Sigma 24/3,5 DG DN Contemporary L-Mount

539,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

versandkostenfreie Lieferung (innerhalb D)!

Lieferzeit ca. 5 Tage

  • 71913
Das I-Series SIGMA 24mm F3.5 DG DN | Contemporary bringt überwältigende Details und ein schönes... mehr
Produktinformationen "Sigma 24/3,5 DG DN Contemporary L-Mount"

Das I-Series SIGMA 24mm F3.5 DG DN | Contemporary bringt überwältigende Details und ein schönes Bokeh hervor. Beflügeln Sie Ihre Kreativität mit diesem unglaublichen Weitwinkel-Prime für spiegellose Kameras


Die SIGMA I-Series ist eine Objektiv-Serie kompakter, schön gestalteter Hochleistungsoptiken für spiegellose Kamerasysteme. Bestandteil der ersten Kollektion ist das SIGMA 24mm-Weitwinkel-Prime-Objektiv, das die Contemporary-Produktreihe erweitert und eine hervorragende Mobilität und Vielseitigkeit bietet.
Das 24mm F3.5 DG DN | Contemporary bietet ein sehr kompaktes Design, ähnlich dem des 45mm F2.8 DG DN | Contemporary, quasi der Vorreiter dieser Serie. Trotz seiner geringen Größe macht es keine Kompromisse bei der Leistung. Auch mit hochauflösenden Vollformatkameras ist es in der Lage, feinste Details zu erfassen.
Durch die sehr kurze Naheinstellgrenze von etwa 10cm und durch den maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2 können Fotografen frei und kreativ ans Werk gehen, ohne sich großartig Gedanken um den Abstand zwischen Objektiv und Motiv machen zu müssen. Das 24mm F3.5 DG DN | Contemporary ist eine vielseitiges Prime, das kreative Visionen realisierbar macht.
Die robuste und elegante Auslegung der I-Series sorgt für ein überzeugendes Aufnahmeerlebnis.

[Hauptmerkmale]

1. I-Series|Ein neues fotografisches Erlebnis - „Premium Compact Primes“ für Nutzer spiegelloser Kameras
Die SIGMA I-Series beinhaltet vollformat-kompatible Objektive, die Nutzern spiegelloser Systeme neue und bessere Alternativen bereitstellt - sowohl hinsichtlich des Arbeitserlebnisses mit dem Objektiv als auch hinsichtlich der beeindruckenden Bildergebnisse.
Spiegellose Kameras bringen den Vorteil mit sich, dass man sie klein und kompakt halten kann. Diese neue 24mm-Optik ist perfekt auf diese kompakten Systeme abgestimmt, und das, ohne Leistungsbeeinträchtigungen in Kauf nehmen zu müssen. Die Kombination aus hervorragender optischer Qualität und außergewöhnlicher Mobilität, die es mit DSLR-Systemen bisher nicht in dieser Form gab, bietet jetzigen und zukünftigen Generationen von Fotografen neue Möglichkeiten. Nie war leistungsstarkes Equipment so handlich.
Wir haben in der heutigen Zeit eine enorme Vielfalt bei der Wahl der Aufnahmemittle, wie das Beispiel Smartphone zeigt. Daher ist sich SIGMA bewusst, dass Menschen nach etwas mehr als dem Akt „Bilder machen“ suchen, wenn sie sich für eine Kamera mit Wechselobjektiven entscheiden. So wurden schon immer SIGMAs herausragenden Entwicklungs- und Verarbeitungstechnologien seit ihrer Gründung im Jahr 1961 weiter ausgebaut und mit der Einführung der SIGMA Global Vision im Jahr 2012 nochmals weiterentwickelt. Bei SIGMA macht man sich permanent Gedanken darüber, wie Fotografen ihre Objektive verwenden und schätzen - optisches Design, fortschrittliche Funktionalität, Verarbeitungsqualität und das Erlebnis beim Fotografieren und Verwenden der Objektive inbegriffen. Und so wurde aus den sorgfältigen Überlegungen die I-Series geboren.

2. Überwältigende Details und schönes Bokeh für jede Szenerie
Das hohe Auflösungsvermögen des 24mm F3.5 DG DN | Contemporary erstreckt sich über die gesamte Bildfläche. Somit sind von der Bildmitte bis zu den Rändern, noch dazu bei jeder Blende, scharfe Weitwinkelaufnahmen gewährleistet. Durch die sehr kurze Naheinstellgrenze von etwa 10cm und durch den maximalen Abbildungsmaßstab von 1:2 können Fotografen frei und kreativ ans Werk gehen - angefangen bei weitläufigen Landschaftsaufnahmen bis hin zu Nahaufnahmen kleinerer Objekte.
Neben dem attraktiven Bokeh liefert das Objektiv auch an den Bildrändern nahezu kreisförmige, unscharfe Glanzlichter. Auf diese Weise lassen sich beeindruckend scharfe Nahaufnahmen eines Objekts vor unscharfem Hintergrund erstellen. Eine Technik, die in vielerlei gestalterischer Hinsicht nützlich ist.
Das Objektiv verfügt über das neueste optische Design, das für spiegellose Systeme optimiert ist. Es beinhaltet hochpräzise, blankgepresste asphärische Glaslinsen, die mit modernster Verarbeitungstechnologie hergestellt wurden, sowie SLD-Glas und Glaselemente mit hohem Brechungsindex. Alles ins allem gelingt es, hohe optische Leistung mit Kompaktheit zu kombinieren. Nicht zuletzt sorgt ein laufruhiges Fokusantriebssystem, das auf einem leisen und schnellen Schrittmotor basiert, dafür, dass das 24mm F3.5 DG DN | Contemporary eine ebenso gute Wahl für Videoaufnahmen darstellt.
3. Außergewöhnliche Verarbeitungsqualität der I-Series in kompakter Form
Alle I-Series-Objektive besitzen eine reine Metall-Konstruktion. Die präzisionsgeschnittenen Aluminiumteile verleihen dem Tubus nicht nur ein schlankes, stilvolles Finish, sondern bieten auch eine hervorragende Beständigkeit, die die Qualität des gesamten Produkts verbessert. Für die innere Konstruktion werden ebenso Metall-Materialien verwendet, die mit den Bedienringen harmonieren und so für zusätzliche Robustheit sorgen. Diese hochpräzisen Komponenten, die unter Verwendung SIGMAs neuester Metallverarbeitungstechnologie hergestellt und auch im Cine-Objektivsortiment für professionelle Filmemacher verbaut werden, bieten eine exquisite Haptik sowie kaum wahrnehmbare Betriebsgeräusche, sodass Fotografen sie wieder und wieder einsetzen möchten.
Mit Blick auf das 45mm F2.8 DG DN | Contemporary hat das 24mm F3.5 DG DN | Contemporary denselben Filterdurchmesser von 55mm, einen identischen Außendurchmesser sowie eine ähnliche Gesamtlänge. Mit einem Gesamtgewicht von gerade einmal 440g*, können diese beiden Objektive zusammen als Teil eines hochspezifizierten und kompakten Kamerasystems verwendet werden, das eine Vielzahl von Aufnahmegebieten abdeckt.
*Für L-Mount

[Weitere Eigenschaften]
• Objektivkonstruktion: 10 Elemente in 8 Gruppen, mit einem SLD-Glas und drei asphärischen Linsen
• Kompatibel mit Hochgeschwindigkeits-Autofokus
• Schrittmotor
• Kompatibel mit objektivbasierter optischer Korrektur*
* Funktion nur in Kombination mit unterstützenden Kameras verfügbar. Darüber hinaus können sich die Korrekturmöglichkeiten je nach Kameramodell unterscheiden.
• Staub- und spritzwassergeschützter Anschluss
• Super-Multi-Layer-Vergütung
• Blendenring
• Fokusmodus-Schalter
• Tulpenförmige Gegenlichtblende
• Kompatibel mit dem SIGMA USB-Dock UD-11 (separat erhältlich / nur für L-Mount)
• Reflexe und Geisterbilder minimierendes Design
• Unterstützt DMF, AF+MF (Nur im Sony E-Mount)
• Innenfokussierung
• Jedes einzelne Objektiv durchläuft das SIGMA-eigene MTF-Messsystem „A1“.
• 7-lamellige runde Blendenöffnung
• Hochpräzises und robustes Messing-Bajonett
• Handwerkliche Qualität „Made in Japan“
Um mehr über SIGMAs Handwerkskunst zu erfahren, besuchen Sie bitte die SIGMA Website unter
https://www.sigma-global.com/en/about/craftsmanship/


[Technische Daten] Die unten genannten Daten beziehen sich auf das Objektiv mit L-Mount.
Objektivkonstruktion: 10 Elemente in 8 Gruppen (1 SLD-Linse, 3 Asphärische Linsen) |Bildwinkel: 84,1°|Anzahl der Blendenlamellen: 7 (runde Blendenöffnung)|Kleinste Blende: F22|Naheinstellgrenze: 10,8cm|Größte Abbildungsmaßstab: 1:2|Filterdurchmesser: Ø 55mm|Maximaler Durchmesser x Länge: Ø 64mm×48,8mm | Gewicht: 225g

[Zubehör: im Lieferumfang] Produktbezeichnung/Barcode
Magnetischer Metall-Objektivdeckel (FRONT-CAP LCF55-01M)
Tulpenförmige Gegenlichtblende (Lens-Hood LH576-01)

 

Weiterführende Links zu "Sigma 24/3,5 DG DN Contemporary L-Mount"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Sigma 24/3,5 DG DN Contemporary L-Mount"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen