Canon Naturfotografie 24. April 2021

99,00 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

versandkostenfreie Lieferung (innerhalb D)!

Sofort lieferbar

  • 320652
  Naturfotografie mit Canon im Hochwildschutzpark Hunsrück Samstag,... mehr
Produktinformationen "Canon Naturfotografie 24. April 2021"

 

Naturfotografie mit Canon im

Hochwildschutzpark Hunsrück

Samstag, 24. April 2021

von 10.00 bis 16.00 Uhr

 

Wussten Sie, dass sich ganz in Ihrer Nähe ein fast 100 ha großer Naturpark mit einem herrlichen, verträumten See befindet - eine gänzlich naturbelassene Landschaft, in der die Tiere keine Angst vor dem Menschen kennen?

Der Hochwildschutzpark Hunsrück ist einer der schönsten Tierparks in Rheinland-Pfalz. Alte Baumbestände, ein See und großzügige Flächen vermitteln ein ganz besonderes Flair. Zum Park gehört eine Falknerei mit täglicher Greifvogelschau. Die Besonderheit des Tierparks besteht darin, dass sich mehrere Tierarten frei im Park bewegen können, dies sind vorwiegend Rehe, Damhirsche und Sikahirsche, außerdem Muffelwild. Ein weiteres Highlight ist die Wolfsfütterung.

Wer Spaß an der Natur-und Tierfotografie hat, sollte diesen Kurs nicht verpassen. Die wohl schönsten und vielfältigsten Motive sind in der Natur zu finden. Entsprechend vielfältig ist auch die Welt der Natur- u. Tierfotografie.

Um Ihnen diese zugänglich zu machen, wollen wir Sie auf die Besonderheiten in ihrer Umgebung hinweisen, ihre Aufmerksamkeit wecken und in ihnen die Neugier schüren.

Ein wundervolles Farbenmeer beschert uns die Natur zum Altweibersommer (Indian Summer). Der Herbstanfang ist für viele Tiere eine aktive und anstregende Zeit, denn jetzt müssen sie Vorbereitungen für den Winter treffen. Einige Tiere müssen sich Vorräte anlegen, andere müssen sich satt fressen, um sich auf den Winterschlaf vorzubereiten und wieder andere begeben sich auf eine Reise in den Süden. Der Herbst ist außerdem Brunftzeit des Reh-, Rot- und Damwildes.

Wollen Sie richtig gute Tierfotos und schöne Tierportraits machen? Schöne Nahaufnahmen von Blumen und Insekten? Gut gestaltete Landschaftsaufnahmen?

Neben der geeigneten Ausrüstung braucht es auch theoretische und praktische Grundlagen: Hier setzen wir an und schulen Sie unter fachkundiger Anleitung in angenehmer Atmosphäre für perfekte Ergebnisse. Sie bringen einfach Ihre digitale Systemkamera oder Spiegelreflexkamera mit und wir sorgen dafür, dass Sie schnell zum gewünschten Erfolg kommen.

 

Sie benötigen für unseren Workshop:

• Ihre eigene Kamera inkl. Objektiv, geladenem Akku und Speicherkarte

• gegebenenfalls weitere Objektive und Zubehör (Stativ, Blitzgerät,Filter, etc.)

• Spaß am Fotografieren

  • dem Wetter angepaßt Kleidung (wir werden den ganzen Tag draußen im Park sein)

 

Ihr Trainer:

  boymann5fc616123d290

Daniel Boymann

Freiberuflicher Grafik- u. Fotodesigner, freier Dozent, Canon Promoter, freier Trainer der Canon Academy.

 

Teilnahmegebühr:   99,- Euro inkl. Eintritt in den Tierpark

 

Kursdauer:               11.00 bis 16.00 Uhr

 

Veranstaltungsort:  Rheinböllen

 

Möchten Sie eine Kamera oder Objektiv ausprobieren, so sprechen Sie uns mindestens 14 Tage vorher an.

Bei Verfügbarkeit können wir Ihnen das gewünscht Canon Equipment für den Workshoptag zur Verfügung stellen.

 

Für alle Seminare und Workshops gilt eine Mindestteilnehmerzahl von 6 Personen, max. 10 Teilnehmer.

Die eventuelle Absage eines Kurses wird Ihnen spätestens Woche vor dem

Workshop/Seminar bekannt gegeben.

Weiterführende Links zu "Canon Naturfotografie 24. April 2021"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Canon Naturfotografie 24. April 2021"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen